Gastfamilien für lothringische Berufsfachschüler und Studenten gesucht

Das Interreg Projekt Fachstelle für grenzüberschreitende Ausbildung (FagA) unterstützt Jugendliche aus dem Saarland, der Westpfalz und Lothringen bei Praktika im Nachbarland. Für Berufsfachschüler und Studenten aus Lothringen suchen wir interessierte Familien/ Personen, die bereit wären dem jeweiligen Jugendlichen während des Praktikums Unterkunft und Verpflegung anzubieten. Hierfür wird eine Aufwandsentschädigung gezahlt. Ziel ist es, dass die jungen Leute zusätzlich zu den beruflichen Erfahrungen im Saarland auch außerhalb des Unternehmens die Gelegenheit haben die deutsche Sprache anzuwenden und interkulturelle Erfahrungen zu sammeln. Die Schüler und Studenten sind zwischen 15 und 21 Jahre alt. Die Praktika dauern zwischen 4 und 7 Wochen.

Weitere Informationen erhalten Sie bei der Fachstelle für grenzüberschreitende Ausbildung (FagA)

Fachstelle für grenzüberschreitende Ausbildung (FagA) Centre d’aide à la mobilité transfrontalière (CAMT)

Telefon: 06831/ 7646341 E-Mail: faga@vausnet.de

Text: Redaktion

Bild: Rawpixels

Schreibe einen Kommentar