Brasilianische Rhythmen am Cusanus Gymnasium

Brasilianisches Jugendorchester zu Gast am Cusanus Gymnasium

Südamerikanische Rhythmen und internationale Filmmusik erklingen am Sonntag, dem 26. Januar 2020, in der Aula des Cusanus-Gymnasiums St. Wendel. Um 17 Uhr gibt das brasilianische Jugendorchester „Grupo de Camara da Scar“ aus Jaragua du Sol ein Konzert in der Aula der Schule.

Die jungen Musikerinnen und Musiker sind vom 23. bis zum 26. Januar zu Gast in St. Wendel. Bereits vor zwei Jahren war das Orchester in der Region, damals noch unter der Leitung seines Gründers Ricardo Feldens, der jedoch leider im vergangenen Jahr mitten in den Vorbereitungen der Tournee plötzlich verstarb. Eduardo Alexandre Rekowsky, der selbst aus dem Orchester hervorgegangen ist, hat den Taktstock übernommen.

Bei dem Konzert vor zwei Jahren begeisterte vor allem der Akkordeonvirtuose Rafael Petry das Publikum. Auch er wird am 26. Januar beim Konzert am Cusanus-Gymnasium zu hören sein.

Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei.

Text: Redaktion

Foto: Harald Bleimehl

Schreibe einen Kommentar